Barracuda NextGen Firewalls

Schutz und Performance im Zeitalter der Cloud

Kostenlos testen

Overview

Sichere und zuverlässige Konnektivität für Hybrid-Netzwerke

Barracuda NextGen Firewalls bieten für Hybrid-Netzwerke in Firmenzentralen, Remote-Standorten sowie in Public und Private Cloud-Umgebungen Next-Generation Sicherheit und Netzwerk-Intelligence. Die NextGen Firewalls optimieren sichere Internet-Breakouts und ermöglichen die Konsolidierung der Cloud bei gleichzeitiger Reduzierung von Kosten, Komplexität und Management.

Wir haben drei Firewall-Serien im Angebot, und obwohl jede davon für unterschiedliche Umgebungen entwickelt wurde, bieten alle fortschrittliche Next-Generation Performance und Next-Generation Schutz:

  • Die Barracuda NextGen Firewall der F-Serie wurde für die Cloud entwickelt. Sie konsolidiert fortschrittliche Technologien für Next-Generation Firewalls, Link Balancing und WAN-Optimierung in einer einfach zu managenden Appliance, mit der On-Premises-, Cloud- und virtuelle Deployments möglich sind. Die F-Serie ermöglicht Unternehmen und Managed Service Providern die sichere Bereitstellung von Internet-Breakouts, ohne die Notwendigkeit eines Datenverkehr-Backhauls.
  • Die S-Serie bietet einfache, sichere und skalierbare Remote-Konnektivität für das Internet der Dinge, einschließlich Remote-Geräten, Kiosks, Geldautomaten und mobiler Büros.
  • Die X-Series wurde für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt, die ein schnelles und einfaches Deployment einer Next-Generation Firewall für einen einzelnen oder nur wenige Standorte benötigen.
NextGen Firewalls
Benefits

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Advanced Malware- und Zero-Hour-Angriffen

Barracuda NextGen Firewalls bieten die Möglichkeit, den Sicherheitsstatus und die Netzwerkleistung Ihres Unternehmens zu verbessern. Unsere Firewalls zeichnen sich durch hochentwickelte Sicherheitsfunktionen wie integrierte Intrusion Prevention (IPS), URL-Filtering und Virenschutz aus. Sie erkennen und verhindern Umgehungsversuche, die bei herkömmlichen Systemen Erfolg hätten. Darüber hinaus lassen sich Barracuda NextGen Firewalls in die Advanced Threat Detection (ATD)-Cloud integrieren, wodurch sowohl statistische als auch Sandboxing-Analysen von Zero-Day- und gezielten Bedrohungen möglich sind, die signaturbasierte IPS- und Virenschutzmodule normalerweise umgehen.

Zurück zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Intelligentes Management des Datenverkehrs Ihres Unternehmens

Benutzer- und anwendungsorientierte Lösungen bieten die erforderliche Intelligenz und Transparenz, um Unternehmensrichtlinien zu erstellen, die Bandbreite aktiv zu managen und Applikationen zu priorisieren. Nur so kann die Verfügbarkeit auf geschäftskritische Applikationen dauerhaft sichergestellt werden. Durch benutzer- und gruppenspezifische Richtlinien können Sie Nutzung von Applikationen und dafür zur Verfügung stehende Bandbreite für einzelne Benutzer und/oder Gruppen festlegen. Priorisieren Sie den Datenverkehr, indem Sie den Zugriff auf Applikationen und Datenverkehr ohne geschäftlichen Bezug einschränken, auch wenn dieser in verschlüsselter Form erfolgt.

Dynamic Link Balancing verteilt Datenverkehr dynamisch auf mehrere Internetverbindungen. Die dadurch gesteigerte Verfügbarkeit gewährleistet die Geschäftskontinuität und ermöglicht es Ihnen zudem, die verfügbare Bandbreite effizient zu nutzen.

Intelligentes Site-to-Site Verbindungsmanagement sorgt sowohl bei Hardware- als auch bei virtuellen Appliances für qualitativ hochwertige und zuverlässige Verbindungen zwischen mehreren Standorten. Das proprietäre TINA VPN gewährleistet die sichere Verbindung mit Remote-Standorten, zentralen Büros sowie Public Cloud-Angeboten wie Amazon Web Services und Microsoft Azure.

Zurück zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Managen Sie das Wachstum Ihres Netzwerks

In modernen Unternehmen mit stark verteilten Netzwerken erweitert sich der Netzwerk Perimeter auf Remote-Standorte, Niederlassungen und Filialen. Umso mehr sich das Durchsetzen von Richtlinien dadurch auf unterschiedliche Standorte verteilt, desto wichtiger wird das zentralisierte Management, um den diesbezüglichen Aufwand zu minimieren und einen einheitlichen Sicherheitsstatus zu gewährleisten.

Das zentrale Management ist daher ein integraler Bestandteil der Barracuda NextGen Firewall F-Architektur. Administratoren können auf einfachste Weise globale Sicherheitsparameter definieren, Sicherheits- und Netzwerkzugriffsrichtlinien konfigurieren, Update-Revisionen der Firewall-Firmware steuern und Benutzereinstellungen administrieren. Barracuda bietet ein zentrales Management Interface, über das tausende von Standorten administriert werden können.

Zurück zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang