Senior Management | Barracuda Networks Barracuda Icon

Unternehmen

Wer wir sind, was wir machen und warum wir dies tun.

Leadership

BJ Jenkins

BJ Jenkins verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und ist seit November 2012 President, Chief Executive Officer und Board Member von Barracuda. In November 2013, he led the company's IPO on the New York Stock Exchange. Davor war er President des Geschäftsbereichs Backup Recovery Systems (BRS) von EMC. Jenkins kam 1998 zu EMC und hatte, bevor er President des Geschäftsbereichs BRS wurde, bei EMC diverse Führungsfunktionen inne, unter anderem die des Chief of Staff für den Geschäftsbereich, in der er die hochgradig erfolgreichen Post-Merger-Integration von Data Domain leitete, die die Grundlage für den neu gebildeten Geschäftsbereich bildete. Unter seiner Leitung trug der Geschäftsbereich BRS maßgeblich zum Wachstum von EMC bei. Er hatte im Laufe der Zeit auch die Positionen Senior Vice President of Global Marketing, Vice President of Telecom, Media and Entertainment and Outsourcing Sales, Vice President of Global Field Marketing und Director of Operations Global Channels inne. Jenkins besitzt einen Abschluss der University of Illinois, wo er einen Bachelor of Science in Maschinenbau erwarb. Er besitzt einen Master of Business Administration der Harvard Business School.

Zachary Levow

Zachary Levow ist Mitbegründer und Chief Technology Officer von Barracuda und ist seit dem Beginn des Unternehmens Mitglied des Vorstands. Levow leitet die Innovation und Entwicklung der Sicherheits- und Speicherlösungen von Barracuda. Vor Barracuda war Levow Mitbegründer und Chief Technology Officer von Affinity Path, einem profitablen Selbstbedienungs- und Handelsmarken-ISP für DSL und Wählverbindungen. Vor Affinity Path war er Mitbegründer und Chief Technology Officer von Spinway Inc., einem von Kmart Corporation übernommenen Unternehmen. Während seiner Zeit bei Spinway war Levow leitender Entwickler der Spinway-Architektur. Levow arbeitete auch als Berater für Softwareentwicklung und Softwarearchitektur für Kunden wie Sun Microsystems, Computer Sciences Corporation, Cadence Design Systems und Motorola Inc. Levow besitzt einen Bachelor of Science in Mathematik und Informatik der Carnegie Mellon University.

Dustin Driggs

Dustin Driggs bringt mehr als 20 Jahre globale Finanzführerschaft in seine Rolle als Chief Financial Officer bei Barracuda ein. Driggs kam im Januar 2007 als Director of FP&A zu Barracuda und war zuletzt als VP, Corporate Controller und Chief Accounting Officer für das weltweite Finanz- und Rechnungswesen des Unternehmens verantwortlich. In seiner letzten Position half er bei der Skalierung des Finanz- und Rechnungswesens von 40 Millionen US-Dollar auf 375 Millionen US-Dollar, einschließlich des Börsengangs des Unternehmens im November 2013. Vor Barracuda war er Corporate Controller bei Greenfield Networks, einem Netzwerkinfrastrukturunternehmen, das erfolgreich von Cisco übernommen wurde. Zuvor war Driggs mehr als 10 Jahre in leitenden Positionen im Finanzbereich bei Cisco tätig, darunter eine zweijährige internationale Tätigkeit für die Integration von Fusionen und Übernahmen sowie als Controller der Network Management Technology Group. Er begann seine Karriere in der Wirtschaftsprüfung bei Coopers & Lybrand. Driggs hat einen B.S. in Buchhaltung von der Loyola Marymount University und einen MBA von der Santa Clara University.

Rod Mathews

Rod Mathews ist SVP & GM, Data Protection Business bei Barracuda. Er leitet die strategische Produktausrichtung und -entwicklung für das Data Protection Portfolio, einschließlich der Backup- und Archivierungsprodukte von Barracuda, und ist auch für das Cloud Operations Team und die Infrastruktur von Barracuda verantwortlich. Bevor er zu Barracuda kam, war er Senior Director of Business Development für den Bereich Backup Recovery Systems bei EMC, wo er strategische Initiativen und Akquisitionsaktivitäten leitete. Zuvor leitete Mathews die Geschäftsentwicklung für Data Domain, bevor diese von EMC übernommen wurde, wo er für die Nutzung von Allianzen zur Umsatzsteigerung und für die Entwicklung neuer Routen zur Vermarktung in verschiedenen Regionen weltweit verantwortlich war. Mathews verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Hightech-Branche, die von Positionen im Produktmanagement, Produktmarketing, Maschinenbau bis zu Investor Relations reichen, die er bei führenden Unternehmen inne hatte, zu denen Network Appliance, Brocade Communications Systems, Enfish Technology, CyberMedia und Quarterdeck gehören. Mathews besitzt einen Bachelor of Music der Juilliard School.

Hatem Naguib

Hatem Naguib ist Senior Vice President und General Manager, Security Business bei Barracuda. In dieser Funktion ist er weltweit verantwortlich für das gesamte Portfolio von Barracudas preisgekrönten, Cloud-fähigen Sicherheitsprodukten, die Netzwerk-, Content- und Anwendungssicherheit umfassen, verantwortlich. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in High-Tech-Unternehmen mit, die innovative Produkte in den Bereichen Unternehmenssoftware, Cloud Services, Rechenzentrumsvirtualisierung, softwaredefinierte Netzwerke und Sicherheit entwickeln. Zuletzt war Naguib Vice President of Networking and Security bei VMware, wo er für das Produkt-, technische Marketing- und Business Development Team von VMware NSX, einer führenden softwaredefinierten Netzwerk- und Sicherheitslösung, verantwortlich war. Bei VMware half er NSX, eines der am schnellsten wachsenden Infrastruktur-Softwareprodukte der Branche zu werden. Naguib kam 2006 zu VMware und bekleidete dort mehrere Führungspositionen, darunter das Management der globalen Partnerschaften mit Cisco, EMC und HP. Darüber hinaus war er als VMware Executive Leader für VCE, das von VMware, Cisco und EMC gegründete Start-up-Unternehmen für konvergierte Infrastrukturen, tätig. Vor seiner Tätigkeit bei VMware hatte er leitende Positionen im Bereich Engineering und Vertrieb bei verschiedenen Startups und globalen Unternehmen inne, darunter CenterRun, GE, The Walt Disney Company und Accenture.

Michael Hughes

Als Senior Vice President of Worldwide Sales bei Barracuda ist Michael Hughes für die Strategie, Leitung und Durchführung des globalen Verkaufs und globaler Vertriebstätigkeiten für die diversen Produktportfolios des Unternehmens zuständig. Zuvor war er als Vice President of EMEA Sales bei Barracuda tätig, und seit seiner Übernahme seiner derzeitigen Funktion im Jahr 2010 hat er den Umsatz über mehrere Produktlinien hinweg erfolgreich gesteigert. Während seiner Amtszeit hat er die Vertriebsteams Enterprise, Channel, Commercial und Specialist Sales aufgebaut und die Schaffung einer Kultur der Umsetzung und Verantwortlichkeit unterstützt. Bevor er zu Barracuda kam, war er als Vice President of Sales für Asempra Technologies, einem Innovator im Bereich Datenschutz (acquired by BakBone), tätig. Hughes war außerdem als Leiter für Verkaufs- und Unternehmensentwicklung in Europa und Amerika für McDATA Corporation (von Brocade übernommen), Invio Software (von Symantec übernommen) und das börsennotierte Unternehmen Marimba (später von BMC übernommen) tätig. Hughes wurde als CRN Channel Chief (2014, 2015, 2016), 50 Most Influential Channel Chiefs (2016), 20 Chiefs to Watch (2014) und Top Midmarket Vendor Exec (2013, 2014, 2015, 2016) ausgezeichnet. Darüber hinaus leitet er Barracudas Engagement bei der Challenged Athletes Foundation (CAF), einer angenommenen Barracuda-Wohltätigkeitsorganisation, die Menschen mit körperlichen Herausforderungen Chancen und Unterstützung bietet, damit sie einen aktiven Lebensstil führen können. Er ist der Vorsitzende des CAF NorCal Back-to-Back Events und leitet andere Rad- und Dinner-Events, die in den letzten Jahren mehr als 1 Mio. Dollar eingebracht haben. Hughes hat einen B.S. in Marketing von der Miami University und einen M.B.A. von der University of Michigan.

Erin Hintz

Erin Hintz ist als Senior Vice President und Chief Marketing Officer verantwortlich für die Marktwachstumsstrategie des Unternehmens, die Nachfragegenerierung, die Kommunikation und das Corporate Marketing. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Sachen Marketing-Leadership mit nachgewiesenem Erfolg bei wachsenden SaaS-Unternehmen sowohl im B2B- als auch im Konsumgüterbereich. Zuletzt war sie als CMO bei Urban Airship tätig, dem führenden Unternehmen im Bereich des mobilen Engagements, das ein Umsatzwachstum von 30 % gegenüber dem Vorjahr erzielte. Davor war sie Vice President und General Manager of Global Marketing and E-Commerce für die Citrix SaaS Division, wo sie alle globalen Marketingaktivitäten leitete und den Umsatz von 350 Millionen Dollar auf 700 Millionen Dollar steigerte. Vor ihrer Tätigkeit bei Citrix leitete sie die weltweite Marketingorganisation von Symantecs Norton Consumer Business und steigerte den Umsatz während ihrer Amtszeit von 350 Mio. US-Dollar auf über 2 Mrd. US-Dollar. Sie hatte verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Produktmanagement, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit inne.

Brian Babineau

Brian Babineau ist Senior Vice President und General Manager von Barracuda MSP. In dieser Funktion ist er für das Managed Services-Geschäft des Unternehmens verantwortlich - ein engagiertes Team, das sich darauf konzentriert, Partnern die Bereitstellung erschwinglicher IT-Lösungen für Kunden zu ermöglichen. Babineau beaufsichtigt die Forschung und Entwicklung, den Vertrieb, das Marketing und den Support von Datenschutz-, Netzwerk- und Sicherheitsprodukten, die die ECHO-Plattform nutzen - eine speziell für MSPs entwickelte Plattform zur Rationalisierung und Optimierung ihrer Geschäfte. Zuvor war er als Vice President of Product Marketing verantwortlich für die Analyse und Förderung der Wettbewerbsvorteile und Wertvorstellungen von Barracudas gesamtem Angebot an Sicherheits- und Datenschutzlösungen. Bevor er zu Barracuda kam, war er Senior Director of Field Operations Strategy bei NetApp, wo er die M&A-Diligence-Bemühungen unterstützte und die langfristige Ressourcenplanung vorantrieb. Zuvor war er über ein Jahrzehnt bei Enterprise Strategy Group, einem führenden IT-Marktforschungs- und Industrieberatungsunternehmen, tätig. Als Vice President of Research and Analyst Services bei der ESG leitete er verschiedene Beratungsmandate bei verschiedenen Technologieanbietern und Investoren. Nach seinem Bachelor of Science in Business am Boston College begann Babineau seine Karriere als Produktmanager bei EMC.

Fleming Shi

Fleming Shi ist derzeit Senior Vice President of Technology bei Barracuda, wo er die Innovation und Integration der Cloud-fähigen Mikroservice-Technologie des Unternehmens über das gesamte Sicherheits- und Datenschutzportfolio leitet. Fleming kam 2004 zu Barracuda als Entwickler für die ersten Web-Sicherheitsprodukte des Unternehmens. Er verfügt über mehr als 20 erteilte oder angemeldete Patente in den Bereichen Netzwerk- und Inhaltssicherheit. Als einer der ersten Entwickler bei Barracuda ebnete er den Weg für die Expansion von Barracuda in neue Produktbereiche für die Bereiche Web-Gateway-Sicherheit und Datenschutz und half bei der Entwicklung der ersten Version des Nachrichtenarchivierungsprodukts des Unternehmens. Fleming ist Absolvent der University of California, San Diego, wo er einen B.S.-Abschluss in Informatik erhielt.

Simon Yeo

Simon Yeo ist derzeit als Senior Vice President of Global Operations and Infrastructure für die Bereiche Cloud Operations, IT und Security bei Barracuda verantwortlich. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung in den Bereichen Public und Private Cloud, Rechenzentren, Netzwerktechnik, Devops, Systemtechnik, Site Reliability, Storage und mehr. Yeo war zuletzt Vice President of Technical Operations and Infrastructure bei Upwork, wo er mehrere funktionsübergreifende Teams auf der ganzen Welt aufbaute und leitete, darunter Devops, SRE, DBA, IT, QA, Security und Tools. Vor Upwork war er ein früher Mitarbeiter bei Meebo, der von Google übernommen wurde, wo er als Vice President für den technischen Betrieb, den Betrieb und die IT zuständig war. Yeo hat einen B.S. in Informatik und Ingenieurwesen von der UCLA und einen M.S. in Informatik von der Stanford University.

Ken Martin

Ken Martin ist Senior Vice President Worldwide Manufacturing Operations bei Barracuda. In dieser Funktion ist er dafür verantwortlich, ein Betrieb auf Weltklasseniveau mit schnellen Reaktionen auf Kundenanforderungen und technische Problemstellungen sicherzustellen. Er trat dem Unternehmen 2006 bei und hat die Fertigung und Logistik nahtlos von zwei Produktlinien auf mehr als 12 eigene Produktlinien vergrößert. Martin besitzt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Maschinenbau, Fertigung, Betrieb, Logistik und Anlagen - sowohl in der Auftragsfertigung als auch in OEM-Umgebungen. Bevor er zu Barracuda kam, war er bei Aspect Communications, wo er als Senior Manufacturing Engineer begonnen hat und letztlich bis zum Director of Manufacturing Operations and Engineering aufgestiegen ist. Er arbeitete außerdem bei Harmonic Lightwaves und Symtron Corporation. Martin besitzt einen Bachelor of Science in Industrial and Systems Engineering der San Jose State University. Er diente außerdem im United States Army Corp of Engineers, wo er den Rang eines Captain erreichte.

Hossein Ghazizadeh

Als Vice President des technischen Supports leitet Hossein Ghazizadeh ein globales Team von über 300 Supporttechnikern, die Kunden bei der Maximierung des Nutzens Ihrer Barracuda-Produkte unterstützen. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Kundendienst und Support hat er Feedbackschleifen entwickelt und implementiert, um Kundenreaktionen zu erfassen, um den technischen Support zu verbessern und sicherzustellen, dass Qualität und Service die Erwartungen der Kunden übertreffen. Seine Erfahrung und Ausbildung haben ihm die einzigartige Fähigkeit gegeben, von der Kritik gefeierte Systeme zu entwickeln, um eine solide Kundenbindung zu erreichen und den Ruf von Barracuda bei den Kunden zu verbessern, indem er eine Kultur schafft, in der Kundenservice die Grundlage für den Erfolg in jedem Unternehmen ist. In den Jahren 2013, 2014 und 2016 wurde sein Team mit dem SC Magazine Excellence Award for Best Customer Service and Support ausgezeichnet. Bevor er zu Barracuda kam, hatte er Managementpositionen im technischen Support bei Unternehmen wie Savvis Communication, Cable & Wireless (früher Exodus Communications) und National Integration Technology inne. Ghazizadeh besitzt einen Bachelor of Science in Elektrotechnik der Northern Arizona University und einen Associate-Abschluss in Informatik der CTA.

Diane Honda

Diane Honda ist Senior Vice President, Human Resources, General Counsel and Secretary bei Barracuda und ist für die weltweiten Rechtsfragen zuständig, zu denen geistiges Eigentum, Transaktionen, Leitung der Tochtergesellschaften, Beschäftigung, Regelüberwachung, strategische Allianzen und Streitsachen gehören. Vor Barracuda war Fr. Honda Vice President, General Counsel and Secretary bei Extreme Networks, einem börsennotierten Anbieter von Netzwerkinfrastruktur. Vor Ihrer Tätigkeit bei Extreme Networks hatte Fr. Honda juristische Führungspositionen in öffentlichen und privaten Technologieunternehmen inne. Sie begann ihre Karriere als Softwaretechnikerin bei Hewlett Packard und hatte neben ihren juristischen Funktionen außerdem Managementpositionen in den Bereichen Produktentwicklung, Kundensupport und Informationstechnologie inne. Fr. Honda besitzt ein Doctor of Jurisprudence der Santa Clara Law School (Cum laude) und einen Bachelor of Science in Applied Math Computer Science and Industrial Management der Carnegie Mellon.

Live Chat Person
Jetzt chatten
Live Chat Person Hallo, Wie kann ich dir helfen?
Beenden
Jetzt chatten